Medizinische Versorgung in Hohenau

Wie ist es um die medizinische Versorgung in Paraguay bestellt? Wieviele Krankenhäuser gibt es in Hohenau? Wie gut sind die Ärzte und die Ausstattung? Und wie funktioniert eigentlich das Gesundheitssystem? Brauche ich eine Krankenversicherung in Paraguay? Diesen Fragen gehen wir hier für Hohenau auf den Grund.

1 Gesundheitssystem und Krankenversicherung in Paraguay

Es gibt in Paraguay im Unterschied zu Deutschland keine Pflicht-Krankenversicherung. Private Krankenversicherungen werden in einem breiten Spektrum angeboten. Wie in jedem Land ist es bei der Auswahl wichtig, für sich vorab zu definieren, welche Fälle man abgedeckt haben möchte, und dann mit den Versicherungsbedingungen abzugleichen, ob diese auch im Leistungskatalog enthalten sind. Wer nicht möchte, muß aber auch keine private Krankenversicherung abschließen. In Deutschland ist man es gewohnt, daß man in jedem Krankenhaus und bei jedem Arzt zunächst seine Versichertenkarte vorlegen muß. In Paraguay ist es auch üblich, stattdessen sein Anliegen zu benennen und ggf. dafür direkt zu bezahlen. Öffentliche Krankenhäuser behandeln Cédula-Inhaber kostenlos, hier sind jedoch die Kosten für Verbrauchsmaterialien wie Verbände, Medikamente etc. und weitere Posten selbst zu bezahlen.

In Paraguay hat jede municipalidad (Gemeinde) ein öffentliches Krankenhaus, und je nach Gegend gibt es zusätzlich private Krankenhäuser und Ärztehäuser. Arztkonsultationen in Privatkliniken kosten nach unserer Erfahrung zwischen 100.000 Gs und 170.000 Gs, also je nach Wechselkurs grob gesagt zwischen 10 Euro und 20 Euro (in den öffentlichen Kliniken sind sie wie erwähnt gratis). Ob man das versichern möchte für sich und seine Familie, ist eine individuelle Abwägung. Was man wohl auf jeden Fall versichern sollte, wie wir schon öfters gehört haben, sind Unfälle. Denn deren Behandlung kann durchaus teuer werden, und dafür möchte man vielleicht auch lieber in ein privates Krankenhaus statt in das öffentliche. Als Anbieter für Krankenversicherungen kann man wählen zwischen Versicherungsunternehmen, Cooperativas oder auch einzelnen privaten Krankenhäusern. Bei letzteren gilt die Krankenversicherung dann in der Regel primär für Behandlungen im jeweiligen Krankenhaus selbst. In Hohenau bietet zum Beispiel das Sanatorio Adventista eine eigene Krankenversicherung an.

Paraguay sieht übrigens auch regelmäßige Kinderuntersuchungen vor, ähnlich den U-Untersuchungen in Deutschland, die dort teilweise ja sogar verpflichtend sind. Beispielsweise verlangt jede Schule in der Regel zu Beginn des Schuljahres die sog. ficha médica, also ein Gesundheitsformular, das von einem Arzt ausgefüllt wird. Für dieses geht man zu einem Kinderarzt, beispielsweise in eines der Krankenhäuser. Dort wird das Kind gemessen und gewogen, abgehört und in Augenschein genommen. Die Eltern werden zu Medikamentengabe, Impfstatus, Krankheiten in der Familie usw. befragt. Das vom Kinderarzt ausgefüllte Formular gibt man dann in der Schule ab. Nach unserem Verständnis ist das Voraussetzung dafür, daß das Kind die Schule besuchen darf.

2 Schulmedizin und Alternativmedizin in Paraguay

Die Ärzte in Paraguay wenden, wie in den meisten Ländern der Welt, üblicherweise nicht Naturheilverfahren, Homöopathie oder sonstige alternative Behandlungen an. Die verschriebenen Mittel der Wahl sind unserer Erfahrung nach in aller Regel schulmedizinisch. Wer Alternativmedizin anwenden möchte, muß sich auch in Paraguay auf die Suche nach einem Heilpraktiker, Ostheopathen usw. machen. Einen Heilpraktiker in Hohenau haben wir von einer Einheimischen bereits empfohlen bekommen und werden nach Konsultation unsere Erfahrungen hier schildern.

Ärzte und Apotheker in Paraguay raten zumeist dazu, sich einmal im Jahr prophylaktisch entwurmen zu lassen. Dies erfolgt per Gabe von Ivermectin über ein paar Tage und wird auch für Kinder empfohlen. Bei den Einheimischen sind unserer Beobachtung nach die Meinungen dazu geteilt, ob eine prophylaktische Entwurmung tatsächlich notwendig ist. Auch bei diesem Thema sollte man seine eigenen Informationen einholen und seine eigene Risiko-Nutzen-Abwägung treffen. Für Mensch und Tier gibt es grundsätzlich auch pflanzliche Antiparasitenmittel zu kaufen.

Paraguay hat eine lange Tradition, mit Naturmitteln zu heilen. Jedoch ist dieses Wissen nicht so einfach zugänglich wie das schulmedizinische. Fündig werden kann man hierzu unter anderem bei Kräuterfrauen am Markt oder in Geschäften oder einfach bei Einheimischen. Von unserer Nachbarin haben wir zum Beispiel den Tip bekommen, daß ein Guavenbaum eine halbe Apotheke darstellt, und Tee oder Umschläge aus seinen Blättern helfen sollen bei Husten, Durchfall oder zur Wundheilung.

Homöopathie ist in Paraguay sehr schwer zu bekommen, wenn zumeist über private Anbieter. In Hohenau haben wir noch keine Apotheke gefunden, die das führen oder bestellen würde. Alternative Heilmittel, Tees, Salben und vieles mehr in guter Qualität findet man zum Beispiel bei Alfred Schneider, der in fast ganz Paraguay auf Bestellung ausliefert.

3 Krankenhäuser in Hohenau

Jede municipalidad hat in der Regel ihr eigenes öffentliches Krankenhaus, das centro de salud. Nach unseren Informationen kann jeder mit Cédula sich dort kostenlos behandeln lassen. Bei einem stationären Aufenthalt sind wohl nicht nur Verbrauchsmaterialien wie Verbände oder Medikamente zu bezahlen, sondern auch selbst für Verpflegung oder Bettwäsche zu sorgen; ggf. ist es auch ratsam, sich eine zusätzliche Pflegekraft für den Aufenthalt zu organisieren, wenn man viel Hilfe benötigt. Wir haben noch kein öffentliches Krankenhaus besucht, werden in dem Falle aber hier berichten. In den Vereinten Kolonien hat jede der drei Gemeinden ein eigenes centro de salud:

Öffentliches Krankenhaus Centro de Salud de Obligado

Öffentliches Krankenhaus Hohenau:
Centro de Salud Hohenau:
Mobil: +595992945123
Standort: https://maps.app.goo.gl/CqbEpL7rqzJti4pR9
Facebook: https://m.facebook.com/profile.php?id=100057180320735

Öffentliches Krankenhaus Obligado:
Centro de Salud Obligado
Festnetz: +59571720103
Standort: https://maps.app.goo.gl/TQfpsvtfAKPmSggs6
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Centro-de-Salud-Obligado/319242688180162

Öffentliches Krankenhaus Bella Vista:
Centro de Salud Bella Vista
Festnetz: +595767240433
Mobil: +595985420330 oder +595984411697
Standort: https://maps.app.goo.gl/xs5aJa9q7pKJrRZFA
Facebook: https://m.facebook.com/centrodesaludbellavistasur/?locale2=es_LA

Im Raum Hohenau gibt es zwei große private Krankenhäuser, das Sanatorio Alemán in Obligado und das Sanatorio Adventista in Hohenau, und ein kleineres privates Krankenhaus, die Clínica San Andrés S. R. L. in Obligado. Beide großen Kliniken sind traditionsreiche Häuser mit gutem Renommé. Wir waren glücklicherweise noch nicht in der Situation, stationär behandelt zu werden. Grundsätzlich kann man sagen, daß man in Paraguay ins Krankenhaus geht, wenn man einen Arzt braucht, und nicht in eine Praxis. Das gilt nicht nur für Notfälle oder geplante Behandlungen, wie es in Deutschland der Fall ist. Sondern man hat z. B. seinen Kinderarzt in einem Krankenhaus, wo man ihn aufsucht für Vorsorgeuntersuchungen oder im Krankheitsfall. So haben wir die jährliche Schuluntersuchung (sogenannte Ficha Médica, siehe oben) im Sanatorio Alemán gemacht. Die Ärztin dort sprach Deutsch und war sehr routiniert in der Durchführung der Untersuchung und im Umgang mit Kindern. Weiters waren wir bei Erkältungskrankheiten oder auch Verdacht auf Gehirnerschütterung sowohl im Sanatorio Alemán als auch im Sanatorio Adventista. Dort wurden unsere Kinder kompetent untersucht und die üblichen Medikamente verschrieben. Auch den Seh- und Hörtest, der für den paraguayischen Führerschein notwendig ist, macht man im Krankenhaus.

Das Sanatorio Aleman wurde ursprünglich in einer alten Villa gegründet, die noch heute den Haupteingang beherbergt. Das Krankenhaus wurde über die Jahre stetig erweitert und um Anbauten ergänzt. Derzeit ist ein großer, moderner Anbau in der Querstraße in Fertigstellung.

Das Krankenhaus Sanatorio Adventista de Hohenau ist Teil eines globalen Gesundheitsnetzwerk mit einer Geschichte von mehr als fünf Jahrzehnten und ist in einem modernen Gebäudekomplex in einer großzügigen Parkanlage untergebracht.

Mit der Clínica San Andrés S. R. L. haben wir bislang noch keine Erfahrung gemacht; sie hat jedenfalls auch eine 24-Stunden-Notaufnahme und befindet sich gegenüber dem Supermarkt El Quincho in Obligado.

Privates Krankenhaus Clínica San Andrés in Obligado

Von den Ärzten haben wir den Eindruck gewonnen, daß sie einen vergleichbaren Ausbildungsstand wie deutsche Ärzte haben. Mangels kritischer Gesundheitsthemen können wir das bislang (glücklicherweise) nicht umfassend beurteilen. Die Ausstattung, die wir bislang in Anspruch genommen bzw. gesehen haben, schien uns ebenfalls vergleichbar mit Deutschland. Uns ist bisher noch nicht zu Ohren gekommen, daß jemand eine Ausstattung für eine Behandlung benötigt hätte, die er in einem der (beiden privaten) Krankenhäuser nicht bekommen hätte.

Podologie wie uns aus Deutschland bekannt wird in Paraguay so nicht praktiziert. Eine medizinische Fußpflege findet man in Hohenau unserer Erfahrung nach nicht in den Krankenhäusern oder bei einheimischen Fußpflegestudios. Wir haben eine hervorragende deutsche Fußpflegerin in Hohenau gefunden, die kompetent und erfahren medizinische Fußpflege durchführt und auch kosmetische Fußpflege anbietet. Bei Interesse können wir den Kontakt vermitteln, schreibt uns dafür gerne per E-Mail, Telegram, Facebook oder Instagram an.

Die Kommunikation mit den Krankenhäusern verläuft unkompliziert über elektronische Medien. Wer also noch nicht genügend Spanisch spricht, um mit dem Krankenhaus zu telefonieren, kann sich schriftlich dort melden. Mit dem Sanatorio Alemán haben wir öfters per E-Mail geschrieben, wobei uns in der Regel freundlich, rasch und kompetent weitergeholfen wurde. Zu Stoßzeiten, wenn beispielsweise alle Schulkinder innerhalb einer Woche die Ficha Médica benötigen, kann es aber auch vorkommen, daß man keine Antwort bekommt. Das Sanatorio Adventista ist äußerst gut erreichbar über Facebook oder Whatsapp, antwortet innerhalb kürzester Zeit und sehr freundlich. Wir wollten uns einmal nur vorsichtshalber erkundigen, ob am morgigen Sonntag Vormittag eine bestimmte Station mit einem Arzt besetzt sei, und haben eine sehr freundliche, einladende Antwort erhalten. Im akuten Fall hatten wir nach einer Konsultation im Krankenhaus noch eine wichtige Rückfrage. Um nicht an der Sprachbarriere zu scheitern und eventuell telefonisch ein wichtiges Detail zu überhören, haben wir es per Facebook versucht, an einem Samstag wohlgemerkt. Sofort haben wir Rückmeldung bekommen, daß Rücksprache mit der behandelnden Ärztin gehalten werde, und kurz darauf wurde uns dann die Antwort der Ärztin auf unsere Frage weitergegeben.

Übrigens sind auch die Apotheken in Paraguay per Whatsapp erreichbar, sodaß man dort einfach nachfragen kann, ob sie ein bestimmtes Mittel vorrätig haben oder bestellen können.

Sanatorio Alemán Obligado:
Festnetz: +59571720320
Notruf Mobil: +595985700888 oder +595975611888
Standort: https://maps.app.goo.gl/jZELE8kcPGhymST5A
Email: saleman@click.com.py
Website: http://www.sanatorioaleman.com.py
Facebook: https://m.facebook.com/sanatorioaleman/?ref=hl

Sanatorio Adventista Hohenau:
Festnetz: +595775232235
Mobil: +595983584100
Standort: https://maps.app.goo.gl/ZeUMCzU2PPV3sa7E9
Kontaktformular: https://sah.org.py/web/contacto/
Facebook: https://m.facebook.com/SanatorioADVENTISTAdeHohenau/

Clínica San Andrés S. R. L:
Mobil: +595985135892
Standort: https://goo.gl/maps/JYBYcuTDHHtVB1y58
Facebook: https://m.facebook.com/profile.php?id=259942234707571

Es gibt ein Erfahrungsberichten zufolge gutes Ärztehaus mit einer freundlichen Kinderärztin aus Encarnación in Hohenau:

Clínica Crecer Hohenau:
Mobil: +595985922606
E-Mail: crecer.clinica@gmail.com
Standort: https://goo.gl/maps/wb2Z6twJYdTjQsg46
Facebook: https://www.facebook.com/ClinicaCrecerHohenau/

4 Apotheken in Paraguay

Apotheken gibt es in Hohenau (und wohl in ganz Paraguay) wie den sprichwörtlichen Sand am Meer. Oft auch mehrere in Sichtweite voneinander. Diese haben dann gerne bis spätabends oder sogar 24 Stunden am Tag geöffnet. Es scheint also einen hohen Bedarf an Apothekenwaren in Paraguay zu geben. Das kann unter anderem auch daran liegen, daß Apotheken in Paraguay neben Medikamenten auch Drogeriewaren und sogar Spielzeug, Babybekleidung oder Damenhandtaschen anbieten. Würde man in Deutschland zum dm gehen, so geht man hier eben in seine Lieblingsapotheke. Denn es werden nicht etwa nur teure Gesichtscremes von Spezialherstellern wie in Deutschland der Fall angeboten, sondern die handelsüblichen Marken an Duschgels, Shampoo, Zahnpasta, Cremes usw. Auch für dekorative Kosmetik sind die hiesigen Apotheken die erste Wahl, wenn man beispielsweise international bekannte Marken wie Revlon kaufen möchte.

Wir haben mit zwei Apotheken in Obligado ganz besonders gute Erfahrungen gemacht. Die Farmacia Obligado liegt gegenüber dem Edificio Becker und ist freundlich, berät gerne und ist gut sortiert auch mit alternativen Mitteln wie der traditionellen Tapecue-Salbe, die gegen Mücken oder Hautpilz eingesetzt werden kann. Als wir für die Aufzucht von Babykätzchen dringend Milch brauchten, hat diese Apotheke sie (an einem Samstag) sofort bestellt und uns noch am selben Tag per Whatsapp informiert, daß wir sie abholen können.

Die Farmacia Carina Obligado ist hell und geräumig, berät sehr herzlich auch auf Deutsch und bietet eine gute Auswahl an Kosmetik und Kinderkleidung. Sie wirbt damit, landesweit nach Bestellung auszuliefern. Wir haben dort auch ein Probiotikum bekommen.

Farmacia Obligado:
Mobil: +595985832771
E-Mail: farmaobligado@gmail.com
Facebook: https://www.facebook.com/FarmaciaObligado/about/?ref=page_internal
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 6:45 bis 21:30, Sonn- und Feiertage 8 bis 11:30

Apotheke Farmacia Obligado

Farmacia Carina:
Mobil: +595984505032
E-Mail: farmacarina09@gmail.com
Standort: https://goo.gl/maps/zvFA1Rr8mt9JVDvVA
Facebook: https://www.facebook.com/FarmaciaCarina/
Instagram: https://www.instagram.com/farmaciacarina/
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7:00 bis 12:00 und 14:00 bis 19:00, Samstag 7:00 bis 12:00 und 14:30 bis 18:30, Sonntag geschlossen

Apotheke Farmacia Carina in Obligado

5 Zahnärzte in Hohenau

Für zahnmedizinische Anliegen geht man nicht in ein Krankenhaus, sondern wie in Deutschland in eine Zahnarztpraxis. Im Raum Hohenau gibt es unseres Erachtens eine hohe Dichte an Zahnarztpraxen. Wir haben sehr gute Erfahrung mit der Zahnarztpraxis Confident in Obligado gemacht. Unsere Tochter hat schnell einen Termin benötigt und diesen direkt am nächsten Morgen erhalten. Die Zahnärztin ist auch Kinderzahnärztin, kompetent und freundlich. Die Praxis ist hell und geräumig eingerichtet, und die Zahnarzthelferin spricht sogar Deutsch und kann bei Bedarf übersetzen.

Zahnarztpraxis Confident – Especialidades Odontologicas:
Mobil: +595975617470
E-Mail: sonrisaconfiable@gmail.com
Facebook: https://www.facebook.com/ConfidentEsp/
Standort: https://g.page/Confidentespe?share
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00-11:30 und 14:00-19:00

Zahnarztpraxis Confident in Obligado – Especialidades Odontologicas

6 Notfall in Paraguay

Es gibt eine zentrale Notrufnummer für Krankenwagen (ambulancia) in Paraguay: 141. Der Polizeinotruf in Paraguay ist die 911. Uns wurde erzählt, dass es durchaus sein kann, dass im Notfall kein Krankenwagen kommt. Wir empfehlen daher, bei einem Notfall wenn möglich selbst das nächstgelegene Krankenhaus aufzusuchen. Am besten speichert man sich die Nummern des nächstgelegenen Krankenhauses ein und kündigt seine Ankunft von unterwegs an. Was es alles bei einem Notfall in Hohenau zu beachten gibt, Details und weitere wichtige Kontaktdaten findest Du hier.

Du kannst uns auch auf Telegram folgen und dort mit uns und anderen diskutieren.
Hier geht´s zur Telegram-Gruppe.

Weitere Beiträge über Hohenau, Obligado und Bella Vista:

Fiesta Nacional de las Colectividades

Seit 2012 findet in Hohenau jedes Jahr ein ganz besonderes Fest statt: die Fiesta Nacional de las Colectividades. Veranstaltungsort: der Parque de las Naciones. Was es damit auf sich hat, fassen wir hier zusammen.

Immobilie kaufen in Paraguay

Mit dem Kauf der eigenen Immobilie ist man endgültig in der neuen Heimat angekommen. Hier zeigen wir, worauf es unserer Erfahrung nach ankommt, wenn Sie ein Haus oder Grundstück kaufen.

Führerschein machen in Paraguay

Wer muss in Paraguay einen Führerschein machen und wie und wo kann ich dies tun? Wir gehen auf all diese Fragen ein und berichten, wie wir in Obligado unseren paraguayischen Führerschein gemacht haben.

Friseur in Hohenau

Lange herbeigesehnt, besonders von den Damen, hat sich Anfang 2022 eine deutsche Friseurmeisterin in Hohenau niedergelassen. Wir haben uns bei ihr in den allerbesten Händen gefühlt und kommen gerne wieder.

Die Avocadozeit hat begonnen!

In Europa rar und teuer, in Südamerika zur Erntezeit allgegenwärtig: Langsam nimmt die Avocadoernte Fahrt auf. Wir haben uns für diese Saison einiges vorgenommen, um die Früchte fein zu verarbeiten, solange sie gut sind.

Parade zum 110. Geburtstag von Obligado

Obligado feiert Geburtstag! Zum 110. Gründungsjubiläum gab es eine große Parade mit vielen Teilnehmern – von den Schülern über die Feuerwehr bis zum Militär.

Restaurantführer Hohenau

Wo kann man in den Vereinten Kolonien gut Essen und Trinken gehen? Welche Restaurants sind für Familien geeignet? Wo kann ich eine Veranstaltung abhalten? Und wo kann man ungezwungen ein Bierchen trinken gehen? Unsere Favoriten im Großraum Hohenau verraten wir Dir hier.

Steuerberatung und Buchführung

Um in Paraguay legal arbeiten oder ein Firma gründen zu dürfen, benötigt man eine Steuernummer sowie eine ordnungsgemäße Buchführung. Unser Steuerberater und Buchhalter in Obligado ist Derlys Schneider mit seiner Kanzlei ASTIL GROUP.

Zahltag: Wie bezahle ich meine Rechnungen in Paraguay?

Ohne Briefkasten werden einem zwar keine Rechnungen zugestellt, doch verpasst man dann wichtige Zahlungsfristen? Welche Steuern muß man zahlen, und wo kann man das tun? Wie ist das mit der Müllabfuhr, Strom und Wasser? Und wo bekomme ich meine Internetrechnung her? Alles Wichtige dazu erfahrt Ihr hier.

Autokauf und Verkehr in Paraguay

Brauche ich in Paraguay ein Auto? Soll ich eines mitbringen oder lieber kaufen? Und was für eines brauche ich für die Straßen in Paraguay? Dies und mehr beschreiben wir in diesem Artikel.

Die Luffagurke in Paraguay oder Ich mache mir einen Naturschwamm

Luffaschwämme erfreuen sich schon seit einiger Zeit wachsender Beliebtheit und können vielseitig eingesetzt werden im Haushalt und für die Körperpflege. Hier in Paraguay gedeihen sie prima. Wir machen unsere eigenen Luffaschwämme und säen neue Luffagurken im Garten aus.

Tiere in Paraguay

Paraguay mag für Europäer in einigen Dingen exotisch sein, eines aber ist gleich: Auch hier sind Hund und Katze die beliebtesten Haustiere. Hier ein paar unserer Eindrücke zu Haustieren in Hohenau. Durchaus exotischer hingegen sind einige Wildtiere wie Tejus oder Weihnachtskäfer.

Kochen in Paraguay

Kochen mit typisch paraguayischen Zutaten im Thermomix. Heute: Mediterrane Auberginenpizzas mit queso paraguayo.

Von Asunción nach Hohenau

Es ist ein weiter Weg von Deutschland nach Hohenau. Wir sind nach Asunción geflogen und dann mit dem Auto gefahren, mit Zwischenstopp in Villarrica. Hier schildern wir unsere Eindrücke.

Weihnachten in Paraguay

Weihnachten fällt in Paraguay in den Hochsommer. Für Deutsche, die alle Jahre wieder auf weiße Weihnachten hoffen, ist es zunächst schwer vorstellbar, bei hohen Temperaturen unter Palmen in Weihnachtsstimmung zu kommen. Doch es geht eigentlich ganz einfach.

Schulen

Für nach Paraguay ausgewanderte Familien ist die Schule eines der wichtigsten Kriterien, nach denen sie die neue Heimatstadt auswählen. Viele fragen sich: Finde ich dort eine gute Schule für mein Kind? Hier unser Erfahrungsbericht.

Schönes Haus in Hohenau, Obligado Paraguay

Unser Hauskauf in Paraguay

Wir haben unser Traumhaus in Paraguay schon gefunden. Unterstützt haben uns hierbei Carsten und Michael von Paraguay Consulting. Hier finden Sie unseren Erfahrungsbericht zum Hauskauf in Obligado.

Mieten in Paraguay

Wer nach Paraguay umsiedelt oder das Land länger erkundet, möchte meist für die erste Zeit eine Unterkunft mieten. Wir entschieden uns dafür, die ersten drei Monate im Edificio Becker in Obligado zu verbringen.

Casa de Carnes

Wenn Du in Hohenau, Obligado oder Bella Vista auf der Suche nach gutem Fleisch bist, wirst Du im Casa de Carnes in Hohenau fündig. In unmittelbare Nähe zum Supermarkt Pronto gibt es alles was das Herz begehrt.

Hotel Restaurant Papillon

Am Ortseingang von Bella Vista liegt das Hotel Restaurant Papillon. Hier kann man es sich richtig gutgehen lassen und auch als Familie entspannt Essen gehen.

Notrufnummern

Notrufnummern und weitere wichtige Nummern für Notfälle in den Vereinigten Kolonien Hohenau, Obligado, Bella Vista.

Pizzeria / Lieferdienst

In Hohenau, Obligado und Bella Vista gibt es zahlreiche Lieferdienste. Bestellt wird bequem per Whatsapp. Wie das geht, erkären wir hier.

Wochenmarkt Hohenau

In Hohenau gibt es samstags einen kleinen, aber feinen Wochenmarkt mit viel frischem Gemüse und so einigen Delikatessen. Die Standbetreiber sind zur Hälfte Paraguayer, zur Hälfte Deutsche.

Schlangenseminar

Am 8. Mai 2022 findet im Hotel Papillon in Bella Vista das zweite Schlangenseminar von Danilo Krause in Itapúa statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Baumärkte

Im Großraum Hohenau gibt es eine Vielzahl an sogenannten Ferreterias. Wer einengroßen Baumarkt besuchen möchte, wird seit kurzem auch hier fündig.

Bankkonto eröffnen

Wenn Du frisch in Hohenau, Obligado oder Bella Vista angekommen bist, wird eine deiner ersten Handlungen sein, ein Bankkonto zu eröffnen. Wenn Du gut vorbereitet bist, ist dies einfacher als oft verbreitet.

Spielplätze

In Hohenau, Obligado und Bella Vista gibt es viele öffentliche Spielplätze in gutem Zustand. Es herrscht ein buntes Treiben, die Kinder sprechen spanisch und deutsch.

6 Kommentare zu „Medizinische Versorgung in Hohenau

  1. Hallo ,ich bin aus Deutschland würde gerne auswanderen nach paraguay, wollte wissen ob es in hohenau Krankenhaus auch urinkateter gibt da mein Sohn kateresit sein muß. Würde mich freuen für eine Antwort. Mfg.Mia .

    Gefällt mir

    1. Hallo Mia,

      vielen Dank für Deine Nachricht. Wir haben einen Artikel gemacht, mit den Kontaktdaten der guten privaten Krankenhäuser in Hohenau.

      Notrufnummern

      Beide Krankenhäuser kannst Du auch von Deutschland aus anschreiben. Das Sanatorio Aleman schreibt man am besten auf Deutsch per Email an. Das Sanatorio Adventista per Facebook auf Spanisch. Wenn Du kein Spanisch sprichts, am besten den Google Übersetzer benutzen. So machen wir das auch. Bisher haben wir immer relativ schnell Rückmeldung von den Krankenhäusern bekommen.

      Liebe Grüße aus Paraguay

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: